Aktuelle Informationen

Letzte Änderung: 28.03.2020 um 11:10 Uhr 

Büro derzeit geschlossen! Telefonisch erreichbar: 

Samstag und Sonntag von 09.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr unter: 

+43 664 88358522  // +43 664 88358524  // +43 664 88358505

oder E-Mail an [ info@stantonamarlberg.com ]

 

Corona-Sorgen-Hotline (psychosozialer Dienst) des Land Tirol: 0800 400 120 von 8 bis 20 Uhr

Deutsch


Personen, die seit dem 28.02. in St. Anton am Arlberg, St. Christoph am Arlberg, im Paznauntal und Sölden waren sind angehalten, sich für 14 Tage freiwillig zu isolieren: Mehr Informationen dazu unter:

tirol.gv.at [ hier klicken ] und tirol.at hier klicken ] 


Verkehrsbeschränkungen: Hier gibt's die aktualisierten FAQs zum Nachlesen! PDF-DOWNLOAD:

Deutsch ] - [ English ] - [ Italiano ] - [ Français ] - [ Magyar ] - [ Türkçe ] - [ Srpsko-Hrvatski ] - [ Arabisch ]

NEU ! ! !

► Wir haben am Freitagabend um 21:10 Uhr eine neue Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Landeck erhalten. In dieser Verordnung wird auch bestätigt, dass eine bestimmte Anzahl von englischen Mitarbeitern, heute Samstag ausreisen durfte. Diese Entscheidung wurde in einer Zusammenarbeit der britischen sowie der österreichischen Regierung getroffen. Der Krisenstab St. Anton am Arlberg wurde von behördlicher Seite bis zum Erhalt dieser Verordnung in keiner Weise in diesen Ablauf eingebunden und hat im gesamten Prozess keine Möglichkeit in die Entscheidungsfindung von Ausreisegenehmigungen einzugreifen.


Was die eventuelle Ausreise weiterer Mitarbeiter und Gäste anbelangt, können wir keine verbindlichen Aussagen tätigen, da die weitere Vorgangsweise laut Verordnung auf Bundesebene und gegebenenfalls in Absprache mit den jeweiligen Herkunftsländern festgelegt werden muss.


- Verkehrsbeschränkende Maßnahmen nach dem COVID-19-Maßnahmengesetzes [PDF-Download]


Es liegt nach wie vor in unserem größten Interesse, alles zu unternehmen unseren Mitarbeitern und Gästen eine eventuelle Ausreise zu ermöglichen. Der Krisenstab St. Anton am Arlberg ist jedoch nicht ermächtigt, diesbezügliche Entscheidungen zu beeinflussen oder zu treffen. Wir weisen darauf hin dass auch bei telefonischen Anfragen keine anderen Auskünfte erteilt werden können.
Wir dürfen weiterhin nur um ihre Geduld bitten und bedanken uns ganz herzlich für Ihre Bereitschaft, diese schwierige Situation gemeinsam zu meistern!


 Der Unterschied zwischen den neuen Verkehrsbeschränkungen und den Sonderregelungen für St. Anton am Arlberg, das Paznaun und Sölden ist: Die Sonderregelungen für St. Anton am Arlberg, das Paznanun und Sölden verbieten das Verlassen des Quarantänegebietes auch dann, wenn sich die Arbeitsstelle außerhalb befindet. In den restlichen Gemeinden Tirols darf man aber durchaus zur Ausübung der beruflichen Tätigkeit das Gemeindegebiet verlassen.


Sportliche Betätigungen wie Skitouren, Wandern, Radfahren etc. sind ausdrücklich untersagt. Alle Blaulichtorganisationen werden momentan dringend für die herausfordernde Situation bezüglich des Corona Virus benötigt. Eine ordnungsgemäße Versorgung von Sportverletzten kann somit nicht gewährleistet werden.


Wir weisen darauf hin, dass für alle in St. Anton am Arlberg befindlichen Gäste und Mitarbeiter Meldepflicht besteht.


Aufgrund behördlicher Anordnung sind Aufenthalte auf Spielplätzen nicht gestattet.


Rund um die Uhr Telefon-Hotlines an den Bezirkshauptmannschaften und in der Stadt Innsbruck

Folgende Hotlines stehen zur Verfügung: [ hier klicken ]


Der Linienverkehr der Postbusse von und nach St. Anton am Arlberg bleibt eingestellt. Zwischen Pettneu und Landeck verkehren derzeit die Linienbusse nach Fahrplan.


ÄRZTE:


Sollten Sie die Hilfe eines Arztes benötigen, wird dringend ersucht, vorher telefonisch mit dem jeweiligen Arzt abzuklären, ob ein Ordinationsbesuch notwendig ist.

DR. JOSEF KNIERZINGER: +43 5446 2828

Sonntag von 08.00 – 12.00 und 16.00 – 18.00 Uhr

- DR. HELENE MALL+43 664 2414997 - nach Absprache


APOTHEKE: [ Karte - GoogleMaps ]
Samstag von 08.00 - 12.00 Uhr, 

Sonntag: dringende Fälle über die Notdienstklappe beim Eingang der Apotheke


DER BÄCKER RUETZ - Brotlieferungen am Morgen werden täglich wie üblich durchgeführt


SPAR-MARKT: Samstag von 07.15 - 18.00 Uhr, Sonntag geschlossen

M-PREIS: Samstag von 07.30 - 18.00 Uhr, Sonntag geschlossen

BILLA: Samstag von 07.40 - 18.00 Uhr, Sonntag geschlossen


MILCHAUTOMAT bei der Bäckerei Ruetz: Frischmilch vom Bacherhof, 24 Stunden erhältlich


EWA - Notdienst: +43 5446 2358 oder +43 5446 2596


SHELL TANKSTELLE: Samstag und Sonntag von 08.00 - 16.00 Uhr (Keine Konsumation in und vor der Tankstelle erlaubt)

OMV TANKSTELLE Schnann: Montag bis Samstag von 07.00-15.00 Uhr, Sonntag: 07.00-13.00 Uhr

(Keine Gastrobetrieb)


GÄRTNEREI JEHLE: Bestellungen und Lieferservice unter Tel. +43 5446 2447

Samstag von 08.00 - 12.00 Uhr


Hier finden Sie die Öffnungszeiten und Lieferdienste für die Gemeinden Pettneu, Flirsch und Strengen: [PDF-Download]


Tourismusverband St. Anton am Arlberg - Büro Pettneu:
Samstag und Sonntag telefonisch erreichbar von 09.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr unter Tel. +43 5448 8221


Gemeinde St. Anton am Arlberg:
Montag bis Sonntag telefonisch erreichbar von 08.00 bis 18.00 Uhr unter Tel. 05446 2362 11


FAQ zu VerkehrsbeschränkungenWichtige Fragen und Antworten


Für ältere und nicht mehr ganz gesunde Menschen, die oftmals alleine leben, bieten die Gemeinden des Stanzertales und SOVISTA eine Hotline für Besorgung von Gütern des täglichen Lebens an.
Diese Hotline+43 676 3045 217] ist täglich von 09.00 - 18.00 Uhr erreichbar.


Lieferservice mit warmen Mahlzeiten vom Betrieb Skiing Buddha: Bestellungen können telefonisch zwischen 15.00 – 17.00 Uhr unter Tel. +43 5446 26252 aufgegeben werden. Die Auslieferung erfolgt ab 18.00 Uhr nach Vereinbarung (nur Barzahlung möglich). Das Angebot finden Sie hier: Skiing Buddha

Lieferservice mit Hamburgern vom Betrieb Murrmel:

Sonntag: Bestellungen können telefonisch bis 17.00 Uhr unter Tel. +43 664 886 20009 aufgegeben werden. Die Auslieferung erfolgt zwischen 18.00 und 20.30 Uhr nach Vereinbarung (nur Barzahlung möglich, Mindestbestellwert € 20,-).


Corona-Sorgen-Hotline (psychosozialer Dienst) des Land Tirol: 0800 400 120 von 8 bis 20 Uhr


Stand 28.03.2020 - 11:10 Uhr

Hotline (Tourismusverband)

+43 664 88358505 //  +43 664 88358522  // +43 664 88358524

Bedenken Sie, dass unsere Telefonleitungen aufgrund der derzeitigen Situation überlastet sein können. 

Kontakt per E-Mail

info@stantonamarlberg.com


Coronavirus Hotlines

- 24-Stunden-Hotline des Landes Tirol: 0800 80 80 30

- Rund um die Uhr Telefon-Hotlines an den Bezirkshauptmannschaften und in der Stadt Innsbruck:  [ hier klicken ]


- 24-Stunden-Infoline der AGES (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit): 0800 555 621


Tiroler Serviceline

0590905 1111

Weitere Links sowie Hotlines

- Gesundheitsnummer (telefonische Gesundheitsberatung): 1450 (aus ganz Österreich zum Ortstarif)

- Hotline der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit zu Fragen der Übertragung, Vorbeugung, etc.: 0800 555 621

- Hotlines an den Bezirkshauptmannschaften und in der Stadt Innsbruck

- Für Tourismusbetriebe, Reiseveranstalter, etc.: Coronavirus Infopoint der WKÖ: 05 90 099 / 4352Infopoint_Coronavirus@wko.at und der ÖHV auf.

Corona-Sorgen-Hotline (psychosozialer Dienst) des Land Tirol: 0800 400 120 von 8 bis 20 Uhr

Schutzmaßnahmen

Im Zuge des Corona-Virus hat das Bundesministerium für Inneres Schutzmaßnahmen definiert. Die Verhaltensregeln spielen vor allem bei Veranstaltungen und Menschenansammlungen eine wichtige Rolle. Wir bitten Sie, das Plakat auszudrucken und in Ihrer Unterkunft aufzuhängen. Bitte weisen Sie Ihre Gäste auf die Maßnahmen hin. Gerne können Sie das ausgedruckte Plakat auch im Tourismusverband abholen.

Plakat Schutzmaßnahmen (PDF-Download)

Plakat Protective measures (PDF-Download)

Onlinefragebogen

Wir empfehlen

Folgen Sie uns auf Twitter: St. Anton am Arlberg ► @StantonReview

https://twitter.com/StantonReview